Willkommen im AMF

 Sie sind nicht eingeloggt!
 Bitte Loggen Sie sich ein
 oder registrieren Sie sich.


 AMF-Anzeigen

Anzeigen




 Foren-Schnellauswahl

» Zentrale
» Rezeption
» Alternative Musik
» Lifestyle
» Alternative Charts
» Konzerte
» Rezensionen
» Promote Your Music
» Band Forum
» Musik Produktion
» Kino,TV, Entertainment
» Musik Allgemein
» Board-Bistro


 Werbung




 Kontakte und Informationen

» Foren Regeln
» Signatur Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team


Zurück   AMF > Alternative Musik > Konzerte

Zuletzt besuchte Konzerte

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.06, 13:11
Benutzerbild von K-Oz
Too old to Rock 'n' Roll
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 82
Geschlecht: Männlich
Zuletzt besuchte Konzerte

Moin,

dachte hier kann man von seinen Konzerterlebnissen berichten.

Ich war gestern in Hannover bei den Die Sterne. Die Vorband NMFarner hat mir dieses mal deutlich besser gefallen als beim letzten Mal (die waren vor nem guten Jahr schon Vorband), vor allem weil der Sound dieses mal deutlich besser war.
Der Sterne-Auftritt war souverän, viele Songs von neuem Album und vor allem Hits Hits Hits von den anderen Alben, auch wenn ich mir noch ein paar Songs mehr gewünscht hätte. Die Stimmung war die ganze Zeit über ausgezeichnet, vor der Bühne war jedoch verhältnismäßig wenig Bewegung (was nicht heißen soll, daß man dort rumstand).
Zum Abschluß eines netten Konzertabends gabs "Wenn dir St. Pauli auf den Geist fällt".
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #2  
Alt 15.05.06, 13:25
Benutzerbild von cell_u_loid  
Registriert seit: 02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.572
Geschlecht: Weiblich
Oh ja, der Fred hat total gefehlt!! Warum ich nich selber drauf gekommen bin, einen solchen mal zu eröffnen.

Jedenfalls, ich hab gestern The Revs, Two Gallants und Shout Out Louds gesehen. Allerdings waren die Auftritte der Bands vieeeel zu kurz. The Revs spielten ne halbe Stunde, die anderen beiden jeweils ne dreiviertel. Echt schade, zumal bei solchen "Größen".. aber nichtsdestotrotz war es sehr geil. Wo Two Gallants von vorne bis hinten beeindruckt haben, brachten die Shout Out Louds die Indie-Menschen zum Tanzen. Sehr toll. Ach ja, und The Revs als Newcomer waren auch großartig. Also alles in allem ein wunderwunderbarer Konzertabend, der nur leider vieeeel zu schnell zu Ende ging.
__________________
Niemand verlässt den Traum!
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3  
Alt 15.05.06, 13:26
Benutzerbild von K-Oz
Too old to Rock 'n' Roll
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 82
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von cell_u_loid
Oh ja, der Fred hat total gefehlt!! Warum ich nich selber drauf gekommen bin, einen solchen mal zu eröffnen.

Jedenfalls, ich hab gestern The Revs, Two Gallants und Shout Out Louds gesehen. Allerdings waren die Auftritte der Bands vieeeel zu kurz. The Revs spielten ne halbe Stunde, die anderen beiden jeweils ne dreiviertel. Echt schade, zumal bei solchen "Größen".. aber nichtsdestotrotz war es sehr geil. Wo Two Gallants von vorne bis hinten beeindruckt haben, brachten die Shout Out Louds die Indie-Menschen zum Tanzen. Sehr toll. Ach ja, und The Revs als Newcomer waren auch großartig. Also alles in allem ein wunderwunderbarer Konzertabend, der nur leider vieeeel zu schnell zu Ende ging.

Zu kurz ist es ja (fast) immer.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #4  
Alt 15.05.06, 13:43
Benutzerbild von Scatterbrain
ratata
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Bonn / Siegen
Beiträge: 4.837
Geschlecht: Männlich
Mein letztes Konzert war vor einer Woche, Mindcrime spielten anlässlich des Erscheinens ihres neuen Albums "Strandead" vor ca 250 Leuten in der Bluebox hier in Siegen...
Ich fands toll.

Mindcrime spielen so ne Art...wie mans auch nennen mag, auf jeden Fall Metal...
__________________
silence is the new noise - et la terre se mit a trembler

looking for gigs - progressive death machinery

DEMO IST FERTIG! ---> Myspace // Last.fm
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #5  
Alt 15.05.06, 13:47
Benutzerbild von well
declare variables-not war
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 4.105
Geschlecht: Weiblich
wirklich ein toller fred

bei mir warens zuletzt arcorais, misery speaks, willshrey, mort und maroon...
(und noch eine band, deren namen ich jetzt vergessen hab )

der abend war ganz nett, wenn auch sehr schmerzhaft. Arcorais und misery speaks präsentierten beide ihre durchaus solide vorstellung von metalcore.. ganz in ordnung, wenn auch nicht überragend, willshrey konnten trotz stimmlich angeschlagenem sänger mit ihrem dynamischen hardcore überzeugen und haben meiner meinung nach in der szene noch eine schöne zukunft vor sich.

tja, dann kamen Mort, ein skeptisches lächeln weicht unverholener belustigung. Die herren, allesamt in kleidung vom nächstegelegenen basketball court,mit "fetten" mützen und - quasi das tüpfelchen auf dem "i" - in alter wild west manier tücher vor den mund gebunden (ein blick ins publikum gebügt, um zu verstehen, dass das bei mort und gefolgschaft offensichtlich trend ist).
wie die Tiger schleichen nun die Band und ihre treuen Fans um die antilope... das arglose publikum (das alles zum Intro: "army of hardcore", obs Ironie sein soll?)
Es kommt, wie es kommen muss, Mort bedienen jedes Klischee, dass einem bei ihrem äußeren einfallen kann und die fans (ca. 5 unter... öhm... 300 gästen), die diese art proll-hardcore richtig super finden, führen einen Tanz auf, den man getrost als mischung aus windmühlen-armbewegung und schlechter imitation großer martial-arts helden bezeichnen kann... (wer die konzerte kennt weiß ja, wovon ich spreche). Das es dabei diverse verletzungen gab, liegt ja auf der hand.

nach dieser derben musiklischen enttäuschung wuchsen meine ansprüche an maroon natürlich nur noch. Und ich wurde nciht enttäuscht. Maroon machen ziemlich üblichen, aber guten metalcore und schaffen es in jedem Fall, das publikum in stimmung zu bringen. Was soll ich sagen? tolle show, wenn auch nicht ganz meine musik, aber auf jeden fall empfehlenswert (einziges manko, einige mort-fans mussten natürlich auch hier ein moshpit eröffnen, trotz eindeutiger abneigung des maroon-sängers...)
__________________
http://www.alternative-musik-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=241&dateline=11716684  71
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #6  
Alt 15.05.06, 18:50
Benutzerbild von Wampi  
Registriert seit: 05.2006
Ort: Senheim
Beiträge: 120
Geschlecht: Männlich
Ich war am Freitag auf einem kleinen Konzert bei mir in der Gegend. Da spielten Prison Mind, Springtime, Hecuba, Twenty Inch Burial und Days in Grief. Nicht unbedingt "meine" Musik, war aber dennoch ein schöner Abend...
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #7  
Alt 15.05.06, 18:59
Benutzerbild von Raven
Userin des Monats
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: CH
Beiträge: 3.597
Geschlecht: Männlich
Bei mir war's wohl das Babyshambles Konzert am Donnerstag. Und das war, trotz einer ungefähr 5-stündigen Verspätung, echt der Hammer
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #8  
Alt 16.05.06, 17:37
Benutzerbild von LivingDead
Thousand miles away
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: NRW
Beiträge: 730
Zitat:
Zitat von Raven
Bei mir war's wohl das Babyshambles Konzert am Donnerstag. Und das war, trotz einer ungefähr 5-stündigen Verspätung, echt der Hammer
5 stündige verspätung?!
das ist doch einfach nur dreißt...
__________________
Hopes die in winter... when it's too cold to fight
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #9  
Alt 18.05.06, 17:47
Benutzerbild von Erdbeere
Individualistin
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Geschlecht: Weiblich
das passt aber zu pete doherty.
__________________
I said please don't slow me down
If I'm going too fast
You're in a strange
Part of our town


Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #10  
Alt 27.05.06, 15:20
Benutzerbild von Darkstar
Seelenfresser
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Darkland
Beiträge: 173
Geschlecht: Männlich
ich war erst vor knapp 2 wochen auf einem jbo-konzert in pinzberg. eine der besten live-bands die es bei uns gibt.
__________________
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #11  
Alt 28.05.06, 12:09
Benutzerbild von AMF-Christian
Authentisch!
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Alternative Nation
Beiträge: 1.722
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von Darkstar
ich war erst vor knapp 2 wochen auf einem jbo-konzert in pinzberg. eine der besten live-bands die es bei uns gibt.
Glückwunsch! Während meiner Bundeswehr-Zeit waren wir mind. auf fünf Konzerten! Absolut genial - stimmungsmäßig kaum noch zu topppen!
__________________
Try Walking In My Shoes...
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #12  
Alt 28.05.06, 13:13
Benutzerbild von Davidum
Shut up and sing
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Schwaben
Beiträge: 387
Geschlecht: Männlich
JBO kennt ja wohl mal fast jeder!
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #13  
Alt 05.06.06, 17:54
Benutzerbild von cell_u_loid  
Registriert seit: 02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.572
Geschlecht: Weiblich
Letzten Samstag, also am 27.Mai, war ich bei Dinosaur Jr. im Starclub Dresden. Woah, das war ein Rockgig sondersgleichen!! Vor allem, wenn man bedenkt, dass es die Band schon vor Nirvana gab. Und noch im Original-Line-Up, hui, da hat man sich schon irgendwie geehrt gefühlt.
__________________
Niemand verlässt den Traum!
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #14  
Alt 11.06.06, 22:54
Benutzerbild von *Kleiner Keks*  
Registriert seit: 06.2006
Ort: Hell Yeah
Beiträge: 55
war am freitag in der arena und hab mir

x no more encore
x guadalajara
x rasta knast
x mad caddies

angeschaut
warn alle vier sehr geil

lg
__________________
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #15  
Alt 12.06.06, 09:49
Benutzerbild von YouTwo
Zicke
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 249
Geschlecht: Weiblich
Zitat:
Zitat von *Kleiner Keks*
war am freitag in der arena und hab mir

x no more encore
x guadalajara
x rasta knast
x mad caddies

angeschaut
warn alle vier sehr geil

lg
Guadalajara kenn ich. Aber die anderen sagen mir gar nichts.
__________________

Freedom Is More Than Just A Seven-Letter Word
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #16  
Alt 12.06.06, 11:16
Benutzerbild von Judith
ribs will raise cathedral
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 663
Geschlecht: Weiblich
rasta knast kenne ich...
fand ich ne zeit lang mal sehr gut...
__________________
Come and let us rise
Let us rise up so high
Jah people hear my cry...
Let us stay how I can stand
And join our hands and when I see
your smile

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #17  
Alt 12.06.06, 16:29
Benutzerbild von well
declare variables-not war
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 4.105
Geschlecht: Weiblich
letzten dienstag, dredg in der bochumer zeche.
war sehr, sehr toll, wie erwartet und wie immer... leider war die vorband diesmal recht arm und gavin hayes stimme etwas angeschlagen. Es war aber trotzdem noch immer beeindruckend, was dieser mann mit seinen stimmbändern anfangen kann.

letzten donnerstag, tool in der philippshalle in düsseldorf.
ganz groß... tool sind einfach beeindruckende musiker.
leider war der sound nicht ganz so gut, das war schon schade, aber trotzdem großartig, was maynard unc co. da abgeliefert haben. Unbedingt empfehlenswert.
__________________
http://www.alternative-musik-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=241&dateline=11716684  71
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #18  
Alt 12.06.06, 23:01
Benutzerbild von ~Phoebe~
~°Phoenix Sunset Glow°~
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 264
Geschlecht: Weiblich
gestern abend bei den chili peppers in dortmund...

sound war beschissen (normal inner westfalenhalle), dafür aber ne nette lichtshow...

als support hatten sie son komischen hip-hoper dabei, das war mehr als gruselig, kam auch beim publikum überhaupt nicht an. ich frag mich auch immernoch was die sich dabei gedacht haben solche leute als support einzusetzen

aber trotzdem wars eigentlich ganz lustig und vor allem schön die herren mal live gesehen und gehört zu haben...
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #19  
Alt 19.06.06, 16:28
Benutzerbild von Judith
ribs will raise cathedral
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 663
Geschlecht: Weiblich
hat sich dafür denn das geld gelohnt ? was hast du bezahlt, phoebe?

Ich war gestern für 5 Euro bei Blackmail hier in Kiel
War nicht viel los, ich schätze mal 200 Leute und trotzdem ein sehr tolles Konzert. Sehr nette Kerle, gute Musik, super Stimmung
__________________
Come and let us rise
Let us rise up so high
Jah people hear my cry...
Let us stay how I can stand
And join our hands and when I see
your smile

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #20  
Alt 19.06.06, 17:18
Benutzerbild von Chop_suey!  
Registriert seit: 06.2006
Ort: santa monica boulevard
Beiträge: 10
Geschlecht: Männlich
Hi,

Hab mal meinem bericht vom Soad im letztem Jahr rausgekramt:

Also 15.00 in Garten,da noch etwas gegrillt und 3 Bier vertilgt,dann war 17.40 Abfahrt zum Konzert! Noch 1 Bier mitgenommen und dann wurde ich freundlicher weise von meinem Gastgeber hier zum S-Bahnhof gebracht. Bin dann zum S-Bahnhof Treptower park gefahren-hui,da sammelten sich schon etliche Leute in schwarz! Oh,da war ja noch ne Dönerbude,also noch ein BIer extra für unterwegs mitgenommen. Dann immer den Massen nach richtung Arena! Vor dem Eingang dann stand schon eine Riesentraube Fans die anstanden,ich erstmal aufs Dixi-und dann seitlich am Eingang angestellt-geht in derRegel schneller Bier Nr 5 abgestellt-und rein da!
Oh,die Halle ist echt einigermassen gross! Schnell an die Bar und ein Bier geholt. Dann am grossen Wellenbrecher rein.Cool,noch ein haufen Platz vor der Bühne! So-Bier ausgetrunken-noch eins holen?! Ok......oh,ich komme nicht mehr raus! ein Wachposten steht vorm Wellenbrecher,lässt keine mehr rein! Ich also da son Langhaarigen angequatscht und geld gegeben,hatt er mir noch ein Bier geholt...netter Junge!
Ich wieder auf dem Boden platzgenommen.... 20.00 die Vorband beginnt zu spielen...eine art von ac/dc nur die Stimmen etwas lauter...gekreisch.
20.15 ...meine Blase drückt! Was soll ich machen? naja zum schluss bin ich doch raus und aufs klo. Bin aber glücklicherweise beim Wellenbrecher wieder reingekommen...einige Leute haben sie ja noch reingelassen. 20.30 die vorband ist endlich fertig! langes Warten....
21.00-das Intro des neuen soad Albums erklingt!!! Endlich geht los! Der Vorhang fällt und das 1. Lied beginnt! Ich beschliesse meinen kumpel andre anzurufen-er konnt wegen arbeit nicht mitkommen und soll ja auch etwas Spass haben Ich vertippe mich bei den Namen-batz gepoge geht los -Mein Handy fällt in der Menge zu Boden!!!!
Schrecksekunden! Ich suche mein Handy,zum glück sehe ich hintermir etwas grün leuten-Hurra-gefunden...leider felhlt nun Ober und Unterschalen (Nokia 3310)!!!!!
So naja Collateral-Damage...passiert halt.
Dann schön mitgehüpft...Lied 1. Lied 2 Luft! Luuuuuuuuft!!!!!!!! Schon ringe ich nach Atem! Schande! Keine Kondition mehr im Suff!!! Ich ziehe mein T-Shirt aus klemme es unter meinen Gürtel-schon besser so,aber immernoch klamm. Ich gehe an den Rand der Meute und setzte mich etwas auf dem Boden. Tja,und so gings dann fast die ganze Zeitüber,aber ich habe trotzdem noch schön gepogt!.......

Die Musiklautstärke war auch nicht schlecht (heute piepen noch meine Ohren da können die Leute vom Highfield-Festival einpacken!!!

Vom neuen Album haben sie einige gespielt,aber es waren auch Klassiker wie "Chop Suey" und *Toxicity" dabei-da ging die Post ab!

Gespielt haben sie bis ca. 22.35

Zum schluss wurden noch Wasserflaschen in die Menge geworfen und der Drummer liess seine Sticks fliegen.....2 m weiter,und ich hätte eine reelle Chance gehabt einen zu fangen

Naja,dann hab ich noch etwas versucht meine Handyschalen zu finden,aber keine Chance...
Dann richtung Klo und erstmal ans Waschbecken und abkühlen!

Dann raus-richtung U 1 und ab nach Reinickendorf........

War schon Geil das Konzert!!!
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.

RSS-Feed für Ihren Newsreader! RSS-Feed für Ihren Newsreader! Diese Seite 

beinhaltet valides XHTML!


© 2016 Alternative-Musik-Forum - Alternative, Independent, Electro, Synthiepop. Alle Rechte vorbehalten.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.1 PL1 ©2010, Crawlability, Inc.

Alternative Musik