Willkommen im AMF

 Sie sind nicht eingeloggt!
 Bitte Loggen Sie sich ein
 oder registrieren Sie sich.


 AMF-Anzeigen

Anzeigen




 Foren-Schnellauswahl

» Zentrale
» Rezeption
» Alternative Musik
» Lifestyle
» Alternative Charts
» Konzerte
» Rezensionen
» Promote Your Music
» Band Forum
» Musik Produktion
» Kino,TV, Entertainment
» Musik Allgemein
» Board-Bistro


 Werbung




 Kontakte und Informationen

» Foren Regeln
» Signatur Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team


Zurück   AMF > Alternative Musik > Musik Allgemein

Black Metal

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 07.11.08, 22:53
Benutzerbild von Susanna
to wreak havoc
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 3.634
Zitat:
Zitat von boneless Beitrag anzeigen
Solstafir: ähnlich wie die göttlichen enslaved mehr viking als black metal, überzeugt masterpiece of bitterness auf ganzer linie.episch (5-19 minuten songs) wird auch hier "gelitten",aber nie zu depressiv...grandios!
Kann ich nur zustimmen. Großartiges Werk.

__________________

und du fragst mich wo ueben die, die immer siegen?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #22  
Alt 08.11.08, 12:51
Benutzerbild von Susanna
to wreak havoc
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 3.634
Lunar Aurora - Andacht



Zitat:
Zitat von Scatterbrain Beitrag anzeigen
Lunar Aurora: mittlerweile nicht mehr aktive Band aus Süddeutschland, vor allem das letzte Album "Andacht" ist sehr empfehlenswert, tolle Atmosphäre, eines meiner Lieblingsalben im Black Metal. Der Vorgänger "Mond" ist fast ebenso gut.
Absoluter Wahnsinn! Ich weiß nicht wie oft es heute schon durchläuft. Wunderschöne Atmosphäre.
__________________

und du fragst mich wo ueben die, die immer siegen?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #23  
Alt 08.11.08, 13:23
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Avantgarde / Atmospheric / Melodic - Black Metal - Musiker-Board

hier findet man auch einiges
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #24  
Alt 08.11.08, 13:34
Benutzerbild von Freak
Krustenbrötchen
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 481
Hab mich jetzt auch ein wenig durchgehört. Also dieser Pagan/Wikinger/Symphony Kram ist nix für mich. Nicht wirklich schlecht oder so, aber ich kann damit irgendwie nix anfangen . So pur aggressives Geknüppel wie Endstille "Endstilles Reich", oder Marduks "Panzedivision" sind da schon eher mein Ding. Vor allem letztere ist der reinste Wahnsinn, rockt wie Hölle!
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #25  
Alt 09.11.08, 00:38
Benutzerbild von boneless
einfach aber simpel
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Naked City
Beiträge: 10.945
Geschlecht: Männlich
np: Farsot - Thematik: Trauer

Hölle oO!einer der besten BM songs ever!
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #26  
Alt 23.01.09, 17:45
Benutzerbild von spreewaldgurkenfee
confuzzled
 
Registriert seit: 08.2008
Beiträge: 3.205
Altar of Plagues bei MySpace Music - Kostenlos MP3s anhören, Bilder & Musikvideos ansehen

Je mehr ich darüber nachdenke und je weniger ich dabei meinen Mangel an Ahnung beachte, desto mehr bin ich der Meinung, dass "Twisted Structures Against The Sun" der zweitbeste BM-Song 2008 ist. Cult of Luna meets Schwarzblech meets Progrock. Schade bloß, dass das angekündigte ReRelease der "Sol"-EP seit einiger Zeit auf Eis liegt, hoffentlich lässt die Band bald in Form eines Full Length-Debüts wieder von sich hören.


Weitere wichtige Neuentdeckungen: Menace Ruine - Cult of Ruins (!!!), A Forest of Stars, In The Woods... - HEart of the Ages ("Omnio" finde ich nach dem ersten Hören zwar besser, hat aber kaum was bis gar nichts mehr mit Black Metal zu tun), Lantlôs
__________________
When I was young, I invented an invisible friend called Mr. Ravioli. My psychiatrist says I don't need him anymore, so he just sits in the corner and reads.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #27  
Alt 06.04.09, 12:41
Benutzerbild von boneless
einfach aber simpel
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Naked City
Beiträge: 10.945
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von spreewaldgurkenfee Beitrag anzeigen
Altar of Plagues bei MySpace Music - Kostenlos MP3s anhören, Bilder & Musikvideos ansehen

Je mehr ich darüber nachdenke und je weniger ich dabei meinen Mangel an Ahnung beachte, desto mehr bin ich der Meinung, dass "Twisted Structures Against The Sun" der zweitbeste BM-Song 2008 ist. Cult of Luna meets Schwarzblech meets Progrock. Schade bloß, dass das angekündigte ReRelease der "Sol"-EP seit einiger Zeit auf Eis liegt, hoffentlich lässt die Band bald in Form eines Full Length-Debüts wieder von sich hören.
lange gewusst,jetzt mal reingehört.heyho,dass ist ganz stark,was da earth as a womb zu bieten hat.ich glaube,da wird sich sofort mal was besorgt.
wie man solche bands aber auch so lange links liegen lassen kann.pff...ich sollte mich ohrfeigen...

sympathisch auch,dass sie mit distance eine klasse dubstep-sache in ihren top 4 haben.sieht trven bmlern gar nicht ähnlich
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #28  
Alt 06.04.09, 13:50
Benutzerbild von spreewaldgurkenfee
confuzzled
 
Registriert seit: 08.2008
Beiträge: 3.205
Was wird hier von Blut aus Nord gehalten?


Ich besitze seit Kurzem das aktuellste Werk "Memoria Vetusta II - Dialogue With the Stars" und bin grad mächtig am Fan werden!
__________________
When I was young, I invented an invisible friend called Mr. Ravioli. My psychiatrist says I don't need him anymore, so he just sits in the corner and reads.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #29  
Alt 06.04.09, 19:33
Benutzerbild von boneless
einfach aber simpel
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Naked City
Beiträge: 10.945
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von spreewaldgurkenfee Beitrag anzeigen
Was wird hier von Blut aus Nord gehalten?


Ich besitze seit Kurzem das aktuellste Werk "Memoria Vetusta II - Dialogue With the Stars" und bin grad mächtig am Fan werden!
die haben ne neue?oO
irgendwie bin ich überhaupt nicht mehr auf der höhe.das gibt mir zu denken...

ansonsten spitzen band.odinist ist purer wahnsinn.BM atmosphäre,wie man sie besser kaum hinbekommt...
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #30  
Alt 06.04.09, 19:40
Benutzerbild von ascension
mu
 
Registriert seit: 02.2009
Beiträge: 2.967
Ja Band ist geil, dürfte so gut wie alles von ihnen haben. Vestusta II habe ich aber noch nicht so richtig durchgehört
__________________

One has to come to terms with one's own mortality. You know, you can't really help people who are having problems with mortality if you've got problems of your own, so you have to begin to sort things out.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #31  
Alt 06.04.09, 19:45
Benutzerbild von spreewaldgurkenfee
confuzzled
 
Registriert seit: 08.2008
Beiträge: 3.205
Zitat:
Zitat von boneless Beitrag anzeigen
die haben ne neue?oO
irgendwie bin ich überhaupt nicht mehr auf der höhe.das gibt mir zu denken...

ansonsten spitzen band.odinist ist purer wahnsinn.BM atmosphäre,wie man sie besser kaum hinbekommt...
Ja, haben sie. Total erhabenes Dingen: vielschichtig, komplex, dabei aber extrem anmutig, harmonisch, melodisch und schön. Der extrem in den Hintergrund gemischte Gesang klingt anfangs aber etwas gewöhnungsbedürftig.


"Odinist" kenne ich noch nicht, der Titelsong finde ich aber schon mal sehr genial.


Als nächstes dürfte "The Work Which Transforms God" ankommen. Bin ich mal sehr gespannt, nachem ich mich vor einiger Zeit bereits Hals über Kopf in "Our Blessed Frozen Cells" und "Procesion of Dead Clowns" (The Angelic process goes BM! oO) verliebt habe.
__________________
When I was young, I invented an invisible friend called Mr. Ravioli. My psychiatrist says I don't need him anymore, so he just sits in the corner and reads.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #32  
Alt 11.04.09, 20:08
Benutzerbild von monarch  
Registriert seit: 03.2009
Ort: oberösterreich
Beiträge: 85
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von boneless Beitrag anzeigen

Silencer: sein album death-pierce ist bis jetzt das einzige bm-werk,was mir wirklich angst machen konnte (das ist jetzt kein scherz!)...mit einer dermaßen nervenzerrenden stimme bearbeitet nattram hier die seele des geneigten hörers,das man sich danach echt voll fertig fühlt.das dieser typ dazu einen vollkommen schuss weg hat,zeigen sachen wie das gerücht,dass er sich angeblich beide hände hat abhacken lassen um sie mit schweinsfüßen zu ersetzen...(leckere bilder dazu auf last.fm).desweiteren soll er 2 mädchen ziemlich brutal ermordet haben...was da dran ist:keine ahnung...psychatriebesuche sind hier wohl eher noch harmlos...

und da stellt sich schon wieder die frage:wann hört die akzeptanz bei solchen künstlern auf?...die bestialisch und menschenverachtend nur ihren inneren trieben folgen?burzum ist da ja nur ein weiteres beispiel...
hatte mal nen silencer-track bei nem sampler in einem anderen forum dabei. triffts ziemlich gut, wie du ihren sound beschreibst. vor allem fand ichs erstaunlich, dass in dem song sicher genug ideen für 5 songs steckten
wo hast du von diesen gerüchten gelesen? hab mal googelt, komm da nicht so leicht an informationen über die band. aber naja, die akzeptanz bei solchen künstlern hört bei mir sehr bald auf. das wär mir zbsp schon zu viel und sobald eine band irgendwie mit der nsbm-szene in verbindung steht kann ich sie natürlich nicht hören, egal wie gut die musik ist.

bin ein neuling auf dem gebiet, hab nur öfter mal die sons of northern darkness gehört. heute hab ich mir dann die neue wittr gekauft und kann schon jetzt beim 2. durchgang sagen, dass die ganz großes kino ist! sehr atmosphärisch, viele ruhigere parts, wird aber definitiv noch einige durchgänge brauchen, bis sie sich dann wirklich in meinen gehörgängen festgesetzt hat. sind sehr sympathisch(interview im ox) und zeigen, dass das ganze auch völlig unpeinlich(ohne corpsepaint,etc.) geht.
wie sieht eure meinung zu black cascade aus?

Geändert von monarch (11.04.09 um 20:10 Uhr).
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #33  
Alt 12.04.09, 00:38
Benutzerbild von boneless
einfach aber simpel
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Naked City
Beiträge: 10.945
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von monarch Beitrag anzeigen

bin ein neuling auf dem gebiet, hab nur öfter mal die sons of northern darkness gehört. heute hab ich mir dann die neue wittr gekauft und kann schon jetzt beim 2. durchgang sagen, dass die ganz großes kino ist! sehr atmosphärisch, viele ruhigere parts, wird aber definitiv noch einige durchgänge brauchen, bis sie sich dann wirklich in meinen gehörgängen festgesetzt hat. sind sehr sympathisch(interview im ox) und zeigen, dass das ganze auch völlig unpeinlich(ohne corpsepaint,etc.) geht.
wie sieht eure meinung zu black cascade aus?
meiner meinung nach ein gutes album, aber die 2 vorgänger gefielen besser.besonders two hunters.die neue hat mir zu wenig bm blastbeats und wirkt im gesamten ein wenig aufgesetzt...aber trotzdem nicht schlecht und natürlich von mir auch noch viel zu selten gehört.

nichtig.
__________________
a flower
will open
on the grave

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #34  
Alt 12.04.09, 10:49
Benutzerbild von spreewaldgurkenfee
confuzzled
 
Registriert seit: 08.2008
Beiträge: 3.205
Ich bin bisher sehr angetan von "Black Cascade" auch wenn ich noch einige Durchläufe brauche, um ein abschließendes Urtel abgeben zu können. Was ich irgendwie vermisse, sind die ruhig-sphärischen Elemente sowie der Frauengesang (man höre "Cleansing" und "A Looming Resonance"...das stand der Band wirklich gut zu Gesicht)...wobei das andererseits in der Soundkulisse von "Black Cascade" etwas fehl am Platze gewirkt hätte...



Schon wer die neue Cobalt gehört?
__________________
When I was young, I invented an invisible friend called Mr. Ravioli. My psychiatrist says I don't need him anymore, so he just sits in the corner and reads.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #35  
Alt 12.04.09, 12:46
Benutzerbild von Scatterbrain
ratata
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Bonn / Siegen
Beiträge: 4.837
Geschlecht: Männlich
jup, hab ich mir gestern mal angehört. kannte bisher noch gar nichts von Cobalt und bin von Gin doch recht angetan, auch wenn ich nach einem Durchgang noch nicht mehr als "gefällt mir" sagen kann.
könnte das album eigentlich jetzt gleich nochmal hören.
__________________
silence is the new noise - et la terre se mit a trembler

looking for gigs - progressive death machinery

DEMO IST FERTIG! ---> Myspace // Last.fm
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #36  
Alt 12.04.09, 17:24
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Wurden nachtmystium schon erwähnt?
Nachtmystium bei MySpace Music - Kostenlos MP3s anhören, Bilder & Musikvideos ansehen
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #37  
Alt 12.04.09, 17:37
Benutzerbild von Scatterbrain
ratata
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Bonn / Siegen
Beiträge: 4.837
Geschlecht: Männlich
gute band.

mir haben es momentan auch die polen von Mgła angetan, Groza und Presence sind ziemlich gute Alben. Tolle Atmosphäre, tolle Riffs.
__________________
silence is the new noise - et la terre se mit a trembler

looking for gigs - progressive death machinery

DEMO IST FERTIG! ---> Myspace // Last.fm
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #38  
Alt 13.04.09, 00:10
Benutzerbild von monarch  
Registriert seit: 03.2009
Ort: oberösterreich
Beiträge: 85
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von boneless Beitrag anzeigen
meiner meinung nach ein gutes album, aber die 2 vorgänger gefielen besser.besonders two hunters.die neue hat mir zu wenig bm blastbeats und wirkt im gesamten ein wenig aufgesetzt...aber trotzdem nicht schlecht und natürlich von mir auch noch viel zu selten gehört.

nichtig.
ich finds gut, dass es kein einziges dauergeblaste ist
als aufgesetzt empfinde ich die platte gar nicht. imo wirkt da nichts erzwungen und alles schön aus einem guss.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #39  
Alt 04.05.09, 19:05
Benutzerbild von ascension
mu
 
Registriert seit: 02.2009
Beiträge: 2.967
hab mal wieder ein paar Sachen auf die Wunschliste gesetzt:
Falkenbach - ...Magni Blandinn...
Cobalt - Eater Of Birds / Gin
Nachtmystium - Instinct: Decay
Marduk - Rom 5:12
Lunar Aurora - Weltengänger

... alles von Paysage d'Hiver der ruin ...
__________________

One has to come to terms with one's own mortality. You know, you can't really help people who are having problems with mortality if you've got problems of your own, so you have to begin to sort things out.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #40  
Alt 04.05.09, 19:09
Benutzerbild von spreewaldgurkenfee
confuzzled
 
Registriert seit: 08.2008
Beiträge: 3.205
Zitat:
Zitat von ascension Beitrag anzeigen
hab mal wieder ein paar Sachen auf die Wunschliste gesetzt:
Falkenbach - ...Magni Blandinn...
Cobalt - Eater Of Birds / Gin
Nachtmystium - Instinct: Decay
Marduk - Rom 5:12
Lunar Aurora - Weltengänger

... alles von Paysage d'Hiver
Jo, prima.

Zitat:
Zitat von ascension Beitrag anzeigen
der ruin ...
Dann halte ich mich mit den Empfehlungen besser zurück...
__________________
When I was young, I invented an invisible friend called Mr. Ravioli. My psychiatrist says I don't need him anymore, so he just sits in the corner and reads.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.

RSS-Feed für Ihren Newsreader! RSS-Feed für Ihren Newsreader! Diese Seite 

beinhaltet valides XHTML!


© 2016 Alternative-Musik-Forum - Alternative, Independent, Electro, Synthiepop. Alle Rechte vorbehalten.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.1 PL1 ©2010, Crawlability, Inc.

Alternative Musik