Willkommen im AMF

 Sie sind nicht eingeloggt!
 Bitte Loggen Sie sich ein
 oder registrieren Sie sich.


 AMF-Anzeigen

Anzeigen




 Foren-Schnellauswahl

» Zentrale
» Rezeption
» Alternative Musik
» Lifestyle
» Alternative Charts
» Konzerte
» Rezensionen
» Promote Your Music
» Band Forum
» Musik Produktion
» Kino,TV, Entertainment
» Musik Allgemein
» Board-Bistro


 Werbung




 Kontakte und Informationen

» Foren Regeln
» Signatur Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team


Zurück   AMF > Alternative Bands > Band-Forum

Editors

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.09.09, 15:38
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.2009
Beiträge: 56
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von a13 Beitrag anzeigen
ja, es gibt so bands, die will man aufgrund ihrer musikgeschichtlichen relevanz gut finden, aber wenn man ehrlich is springt der funke dann doch nich über. the smiths sind auch so n fall...find ich ok, aber wirklich oft gehört hab ich se trotzdem nich. die "Southpaw Grammar" von morrissey dagegen hatte ich ne weile auf dauerrotation.
ELO, besser bekannt als Electric Light Orchestra, sind auch so nen Fall.

Obwohl, wenn ichs mir recht überlege. Hmm, ich will sie aufgrund ihrer musikgeschichtlichen Relevanz nicht überhaupt nicht gut finden, da sie musikgeschichtlich gesehen überhaupt nicht relevant sind. Und mögen mag ich ELO erst recht nicht, selbst wenn sie relevant wären.

Comedian Harmonists sind musikgeschichtlich auch relevant, aber mögen mag ich sie nicht. Denn ich mag sie nicht, nein, ich liebe sie. Hab sie nur noch nicht live gesehen, da sie WEIT vor meiner Zeit aktiv waren.

Bei den den Editors ist es ähnlich. Nur das diese musikgeschichtlich eine ebensolche Relevanz haben wie Heribert Faßbender, der ehemalige Sportchef von der ARD-Sportschau für die Lindenstraße im Ersten. Also gar keine. Mögen mag ich sie zwar auch nicht, dafür liebe ich sie aber. Zudem hab ich sie auch mal live gesehen, und das war schon nicht schlecht, würd ich mal so behaupten.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #22  
Alt 01.09.09, 15:50
Benutzerbild von spreewaldgurkenfee
confuzzled
 
Registriert seit: 08.2008
Beiträge: 3.205
Zitat:
Zitat von Cecily Beitrag anzeigen
Neulich Wire gehört und wieder das gleiche: Zu monoton, zu unmelodiös, zu kalt.
Mal sehen, wie sich das entwickelt.
Welche Songs, wenn ich fragen dürfte?
__________________
When I was young, I invented an invisible friend called Mr. Ravioli. My psychiatrist says I don't need him anymore, so he just sits in the corner and reads.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #23  
Alt 01.09.09, 15:51
Benutzerbild von Sandra  
Registriert seit: 11.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 4.704
Geschlecht: Weiblich
Zitat:
Zitat von a13 Beitrag anzeigen
ja, es gibt so bands, die will man aufgrund ihrer musikgeschichtlichen relevanz gut finden, aber wenn man ehrlich is springt der funke dann doch nich über.
ist mir auch schon begegnet ;-)
ist aber doch schön so, ist dann dein persönlicher Geschmack *mm*

finds ja tlw. witzig wenn ne Horde Leute sich dieselbe CD zum selben Zeitpunkt vorknöpfen: sehr selten werden dieselben Songs zu Lieblingen erkoren, der Künstler hat halt an alle gedacht und für jeden was kreiert :-D
was für den einen vllt. eher langweilig rüberkommt ist für den nächsten hochspannend und elektrisierend!

ist doch klasse

die Assoziationen, die man sich zu ner neuen Band macht find ich auch immer interessant, hab beim ersten Hören so gut wie immer nen Künstler im Sinn, der dieser Musik ähnelt, das verwischt sich dann mit mehrmaligem Hören und irgendwann ist die Referenz dann ganz weg und es ist nur noch die Musik von dieser neuen tollen Band eben

Zitat:
Zitat von a13 Beitrag anzeigen
the smiths sind auch so n fall...find ich ok, aber wirklich oft gehört hab ich se trotzdem nich. die "Southpaw Grammar" von morrissey dagegen hatte ich ne weile auf dauerrotation.
hab Morrissey erst durch seine neue kennengelernt
kennst die years of refusal @a13? ich war/bin begeistert
assoziation bei ihm (das weiß ich noch :p) war sofort The Divine Comedy!

gibt leider keinen morrisseythread,
somit werden die editors halt bissl zugespamt
__________________

http://www.lastfm.de/user/Sandi71/
you can make me dance like a chicken
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #24  
Alt 01.09.09, 16:22
Benutzerbild von a13
a13 a13 ist offline
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 1.369
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von Sandra Beitrag anzeigen
ist mir auch schon begegnet ;-)
ist aber doch schön so, ist dann dein persönlicher Geschmack *mm*

finds ja tlw. witzig wenn ne Horde Leute sich dieselbe CD zum selben Zeitpunkt vorknöpfen: sehr selten werden dieselben Songs zu Lieblingen erkoren, der Künstler hat halt an alle gedacht und für jeden was kreiert :-D
was für den einen vllt. eher langweilig rüberkommt ist für den nächsten hochspannend und elektrisierend!

ist doch klasse
ja, sowas lässt sich nich berechnen, auch bei künstlern die mir theoretisch gefallen müssten springt der funke manchmal nich über und dann fahr ich plötzlich auf sachen ab die mich jahrelang nich interessiert haben. depeche mode zb. hab ich erst ziemlich spät lieben gelernt, vorher fand ich sie ok, aber auch nich mehr.


Zitat:
Zitat von Sandra Beitrag anzeigen
hab Morrissey erst durch seine neue kennengelernt
kennst die years of refusal @a13? ich war/bin begeistert
assoziation bei ihm (das weiß ich noch :p) war sofort The Divine Comedy!

gibt leider keinen morrisseythread,
somit werden die editors halt bissl zugespamt
hehe, divine comedy, hab mir mal aus der bücherei die eine mit der briefmarke vorndrauf (weiss nich mehr wie die hieß) ausgeliehen, die fand ich super. in 2 andere hatt ich dann auch noch reingehört, da hatt ich aber dann schon nich mehr o lust drauf. is schon seeehr schwülstig stellenweise.
__________________
hier könnte ihre werbung stehen
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #25  
Alt 01.09.09, 16:36
Benutzerbild von Sandra  
Registriert seit: 11.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 4.704
Geschlecht: Weiblich
Zitat:
Zitat von a13 Beitrag anzeigen
is schon seeehr schwülstig stellenweise.


joa, weiß was du meinst..
er erinnert tlw. an Musical- oder Opernmucke
kann man nicht immer hören

die Art zu singen find ich bei den beiden bissl ähnlich...haben beide ne Erzählstimme und dazu interessante Geschichten mitzuteilen!!

hab beim zusammenstellen gezuckt bei the light of day ..toller song!
habs dann aber doch gelassen, vllt. ging mir dein zu schwulstig durch's köpfle, k. A. ;D

die mit der Briefmarke ist mein Liebling von TDC
victory for the comic muse

gibt leider auch kein TDC-Thread
sorry@editors
__________________

http://www.lastfm.de/user/Sandi71/
you can make me dance like a chicken
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #26  
Alt 02.09.09, 14:15
Benutzerbild von Kate
Khateleesi
 
Registriert seit: 01.2009
Beiträge: 6.916
Die hab ich übrigens letztes Jahr live gesehen und fand sie recht groß. Auf Platte überzeugen sie mich auch nicht 100%, aber live wirklich enormst mitreißend.
__________________
if I had a pistol
it would be yours to have
you could shoot me in the head blow a hole in my back
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #27  
Alt 11.10.09, 16:01
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Neues Album geht RIfchtung Synthie-Pop

EDITORS bei MySpace Music - Kostenlos MP3s anhören, Bilder & Musikvideos ansehen
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #28  
Alt 11.10.09, 16:09
Benutzerbild von Nicname
Twistin' and turnin'
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.296
Geschlecht: Männlich
Neues Album klingt genau so wie Depeche Mode. Das ist die dreisteste Kopie, die ich je gehört habe.
__________________

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #29  
Alt 11.10.09, 16:14
Benutzerbild von Bier am Fuß
unterbelichtet
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 7.704
Geschlecht: Weiblich
Zitat:
Zitat von Nicname Beitrag anzeigen
Neues Album klingt genau so wie Depeche Mode. Das ist die dreisteste Kopie, die ich je gehört habe.
jetzt übertreib doch nicht direkt so maßlos.....
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #30  
Alt 12.10.09, 16:33
Benutzerbild von ascension
mu
 
Registriert seit: 02.2009
Beiträge: 2.967
erster Durchlauf vom neuen Album. Synthie-Pop mit melancholischer (wiedererkennbarer) Stimme. Noch nicht so ganz warm mit dem Stil. Eher so ein Album das ich auflegen würde wenn die Gäste nicht gestört werden sollen und man sich über Politik und Kindererziehung unterhalten will. ... hab ich jemanden weh getan?
__________________

One has to come to terms with one's own mortality. You know, you can't really help people who are having problems with mortality if you've got problems of your own, so you have to begin to sort things out.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #31  
Alt 26.10.09, 17:40
Benutzerbild von Sandra  
Registriert seit: 11.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 4.704
Geschlecht: Weiblich
Editors - in this light and on this evening

find, dass sie sich gar nicht so weit entfernt haben
erkenn sie ganz klar wieder auch wenn die gitarren fehlen
ist kein kompletter Stilwechsel, das war bei den Killers um einiges extremer
klingt für meine Ohren interessant, die hat schon ein Haufen Drehungen hinter sich

Eat raw meat = Blood drool ist absolut catchy, musst schmunzeln beim ersten Hören, Synthie klingt wie ne Kindertröte - da freu ich mich besonders aufs Live-Dingens

und wenn der Song In this light and on this evening nicht als Opener ertönt bin ich sauer, der schreit regelrecht danach
__________________

http://www.lastfm.de/user/Sandi71/
you can make me dance like a chicken
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #32  
Alt 17.12.09, 12:04
Benutzerbild von Sandra  
Registriert seit: 11.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 4.704
Geschlecht: Weiblich
Konzerteindrücke..

schon eindrücklich wie Tom Smith seine Musik präsentiert
von der ersten bis zur letzten Minute voll da
gönnt sich fast kein Verschnauferle
ist halt ne Show

ich musst dabei ja immer wieder schmunzeln, wie er seine Texte eben soo theatralisiert, bin sehr weit weg von vergöttern würd mir auch bissl komisch vorkommen die kompletten Texte mitzugrölen, sind für mich eher nichtssagende, erfundene Geschichten, textlich sind mir die Editors noch nie nah gekommen

Gänsehaut blieb konzerttechnisch bei mir aus

genossen hab ich's dennoch, da ich die Musik schon mag
gibt 4/5 Highlightsongs die ich abrocktechnisch richtig toll find

halt keine Herzband
wenn man so sagen will das glatte Gegenteil zu Wintersleep für mich
__________________

http://www.lastfm.de/user/Sandi71/
you can make me dance like a chicken
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #33  
Alt 18.12.09, 15:00
Benutzerbild von Kate
Khateleesi
 
Registriert seit: 01.2009
Beiträge: 6.916
Herzband ist's echt nicht. Man kann die auch nicht so andauernd hören, wie ich finde. Aber so für zwischendurch ganz nett, finde die Stimme zwar gewöhnungsbedürftig, aber hat was. Auch wenn ich immer noch finde, dass es teils arg nach Interpol klingt.
__________________
if I had a pistol
it would be yours to have
you could shoot me in the head blow a hole in my back
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #34  
Alt 14.04.10, 02:04
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 13
blackout :O

Geändert von mindless (19.04.10 um 00:29 Uhr).
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #35  
Alt 14.04.10, 12:54
Benutzerbild von Oenis
auf auf und davon
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: zone
Beiträge: 4.498
Geschlecht: Männlich
wenn ich das jetzt richtig verstehe, hast du nur eine abneigung gegen die eddies weil sie für dich wie eine billige kopie von interpol klingen? dann muss ich dich auch hier nochmal bitten, denen eine 2. chance zu geben, diesen vorwurf konnte man vielleicht anno knips (wann war das? 2004?) noch rechtfertigen (und selbst da war der erstling schon großartig), aber seitdem haben die echt längst einen eigenen sound...

obwohls bei mir umgekehrt ist, ich bin mit interpol bis auf 2-3 lieder nie richtig warm geworden.
__________________
ich habe einen block, auf dem wichtige notizen steht
aber es steht nichts drin
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #36  
Alt 14.04.10, 17:44
Benutzerbild von ich_liebe_musik  
Registriert seit: 02.2008
Ort: nähe von Mainz
Beiträge: 3.149
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von Oenis Beitrag anzeigen
ich bin mit interpol bis auf 2-3 lieder nie richtig warm geworden.
ich auch nicht wirklich.
Zwei vergleichbare Bands, allerdings sind Editors weit mehr als eine Interpol Kopie.
Editors mag ich jedenfalls lieber als Interpol.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #37  
Alt 14.04.10, 18:23
Benutzerbild von Kate
Khateleesi
 
Registriert seit: 01.2009
Beiträge: 6.916
Editors hab ich auch schon eine Weile nicht mehr gehört, auch wenn sie ein paar wirklich große Songs haben. Aber alles in allem fand ich sie immer ein bisschen ermüdend.
__________________
if I had a pistol
it would be yours to have
you could shoot me in the head blow a hole in my back
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #38  
Alt 14.04.10, 19:43
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 1.655
Es erscheint mir irgendwie recht kurzsichtig, die Editors zuerst mit Interpol zu assoziieren. Interpol sind ebenso wie die Editors (oder She Wants Revenge) eine Kopie des 80er-Wave/Post-Punks inklusive Ian Curtis' Stimme.
Und nunja...Besser gut kopiert als schlecht selbst gemacht.

Vom aktuellen Editors-Album kenne ich leider nur die Single 'Papillon'. Gefällt mir dank des Depeche Mode Sounds ziemlich gut...

Und solche Bands wie Killers und Co. verbitte ich mir...
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #39  
Alt 14.04.10, 19:57
Benutzerbild von Nicname
Twistin' and turnin'
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.296
Geschlecht: Männlich
Wo erkennen alle immer Joy Division in Interpol oder den Editors? Imo klingen die ganz anders als Joy Division.
__________________


Geändert von Nicname (14.04.10 um 20:09 Uhr).
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #40  
Alt 14.04.10, 20:12
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 1.655
Zitat:
Zitat von Into A Wolf Beitrag anzeigen
[...]inklusive Ian Curtis' Stimme.
Spätestens an dieser Stelle.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.

RSS-Feed für Ihren Newsreader! RSS-Feed für Ihren Newsreader! Diese Seite 

beinhaltet valides XHTML!


© 2016 Alternative-Musik-Forum - Alternative, Independent, Electro, Synthiepop. Alle Rechte vorbehalten.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.1 PL1 ©2010, Crawlability, Inc.

Alternative Musik