Willkommen im AMF

 Sie sind nicht eingeloggt!
 Bitte Loggen Sie sich ein
 oder registrieren Sie sich.


 AMF-Anzeigen

Anzeigen




 Foren-Schnellauswahl

» Zentrale
» Rezeption
» Alternative Musik
» Lifestyle
» Alternative Charts
» Konzerte
» Rezensionen
» Promote Your Music
» Band Forum
» Musik Produktion
» Kino,TV, Entertainment
» Musik Allgemein
» Board-Bistro


 Werbung




 Kontakte und Informationen

» Foren Regeln
» Signatur Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team


Zurück   AMF > Alternative Bands > Band-Forum

Shai Hulud

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.08, 23:32
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Shai Hulud



Referenz: Newschool-Hardcore Atmosphärisch

Shai Hulud ist eine er bedeutendsten und eigenständigsten aktuellen Hardcorebands.

Sie sind geschätzt für ihre komplexen Songstrukturen und eigenständigen misanthropischen-kritischen Texte.
Musikalisch sind sie von atmosphärischem Gitarrensound und einem ganz eigenen Groove und dynamischen Energie geprägt.
Der Gesang wechselt von rohen Shouts hin zu emotionaleren Parts.

Zunächst roh entwickelt die Band bei genaueren hinhören ihren ganz eigene emotionale Energie.

MySpace.com - SHAI HULUD (New Album Out 5/27/08) - Poughkeepsie, New York / Pompano Beach, Florida - Progressive / Metal / Hardcore - www.myspace.com/profoundhatred

-> Two and Twenty Misfortunes anhören

DiscographyBand members


Actual Line-upFormer members
  • Damien Moyal - vocals (1995)
  • Chad Gilbert - vocals (1996-1998)
  • Geert Van Der Velde - vocals (1999-2004)
  • Eric Dellon - vocals (2005-2006)
  • Oliver Chapoy - guitar (1996-1998)
  • Matt Canning - guitar (2003-2004)
  • Ryan Burns - guitar (2005-2006)
  • Dave Silber - bass (1995-1999)
  • Jared Allen - bass (2000-2002)
  • Jason Lederman - drums (1995)
  • Steve Kleisath - drums (1996-1998)
  • Spikey Goldbach - drums (1999)
  • Chris Cardinal - drums (2000-2001)
  • Tony Tintari - drums (2002-2004)
  • Brian Go - drums (2005-2006)
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #2  
Alt 09.04.08, 23:37
Benutzerbild von well
declare variables-not war
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 4.105
Geschlecht: Weiblich
jo, mag ich wohl. deswegen werd ich auch wohl doch aufm vainstream auflaufen.

däumchen hoch!
__________________
http://www.alternative-musik-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=241&dateline=11716684  71
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3  
Alt 12.05.08, 18:39
Benutzerbild von arctangent  
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 144
"Emo" wie er eigentlich hätte sein müssen:
Klagende Riffs, verzweifelte Shouts - die Texte vielleicht etwas einseitig auf Dauer, aber egal.
Das Debüt-Album ist ein ganz großer Liebling von mir.
"That Within Blood Ill-Tempered" ist ne gute Weiterentwicklung, mir stellenweise jedoch etwas zu technisch. "Hears Once Nourished..." bietet dagegen weniger Kopf, dafür mehr Herz.

Leider kenne ich keine Band mit einem vergleichbaren Sound.
Vorschläge?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #4  
Alt 12.05.08, 18:44
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von arctangent Beitrag anzeigen
Leider kenne ich keine Band mit einem vergleichbaren Sound.
Vorschläge?
Geil ich hab dir heute gerade eine Empfehlung in der Richtung geschickt

zur gleichen Zeit entstanden
-> MySpace.com - Strongarm - POMPANO BEACH, US - Hardcore / Christlich / Hardcore - www.myspace.com/strongarm
The Miracle Of An Advent, aber christlich Texte

Dann heutige Vertreter mit atmosphärischen Gitarren und derben mitreßenden Hardcoreshouts (mehr oder weniger ähnlich):
MySpace.com - 7 Angels 7 Plagues - Racine - Hardcore / Progressive - www.myspace.com/7a7phxc

MySpace.com - MISERY SIGNALS [2 NEW SONGS UP!!!!] - Milwaukee, Wisconsin - Hardcore / Metal / Progressive - www.myspace.com/miserysignals (absolut geil!)

MySpace.com - LIFE IN YOUR WAY (NEW TOUR DATES UP!) - Connecticut - Hardcore / Progressive - www.myspace.com/lifeinyourway

MySpace.com - means *2 NEW SONGS* - Regina, CA - www.myspace.com/means_music

MySpace.com - THE GHOST INSIDE [CD Out Now - New Video] - Los Angeles, California - Hardcore / Punk / Metal - www.myspace.com/theghostinside

Wie gesagt nur teils vergleichbar

Edit.
MySpace.com - ROSESDEAD (IT’S OVER) - Oakville, CA - Metal / Hardcore / Punk - www.myspace.com/rosesdead

MySpace.com - It Prevails(NEW SHOWS POSTED!) - Portland, Oregon - Progressive / Hardcore / Rock - www.myspace.com/itprevails

MySpace.com - Shipwreck A.D. - Boston, Massachusetts - Hardcore - www.myspace.com/shipwreckmv

MySpace.com - FOR THE FALLEN DREAMS [ALBUM IN STORES/ONLINE NOW] - Lansing/Saginaw, Michigan - Hardcore / Metal - www.myspace.com/forthefallendreams

Geändert von ode to the sun (12.05.08 um 18:55 Uhr).
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #5  
Alt 12.05.08, 18:52
Benutzerbild von arctangent  
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 144


Dann hab ich erstmal was zu tun...
Die Empfehlung hab ich noch gar nicht gesehen, ich schau so selten aufs Dashboard.
Darum hat's auch mit der Freundschaftseinladung etwas länger gedauert...
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #6  
Alt 12.05.08, 19:18
Benutzerbild von arctangent  
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 144
Hm... Ich hab bei der Gelegenheit mal in das neue Album von Shai Hulud reingehört.
Die Kommentare in der Shoutbox auf last.fm überschlagen sich ja geradezu vor Begeisterung, aber für mich geht das immer weiter weg von dem, was Shai Hulud ausmacht. Stattdessen noch mehr klinisch sauberes Geknüppel und gefühlskaltes Bollo-Gebrülle.
Schade.

Aber dafür scheint Strongarm so ziemlich genau das zu sein, was ich suche...
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #7  
Alt 12.05.08, 19:47
Benutzerbild von boneless
einfach aber simpel
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Naked City
Beiträge: 10.945
Geschlecht: Männlich
meine vorschläge:

Poison the well
Taken (between two unseens sollte jeder(!) besitzen,der auch nur im entferntesten was mit dieser art von harter musik am hut hat)
Hopesfall (die ersten beiden platten + erste ep)
Blacklisted
und bereits erwähnte misery signals

frodus will ich hier auch mal nennen.haben zwar keine direkte nähe zu shai hulud,aber ...and we washed our weapons in the sea ist eines der besten experimentellen hardcore-werke,die ich kenne.ganz große sache!
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #8  
Alt 12.05.08, 20:21
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Strongarm passt denk ich wirklich am besten, hast du dir das andere schon angehört oder machst du das später?

Kannst ja mal schreiben wenn du durchgehört hast ob was dabei war.

Hat halt alles diese atmosphärischen Gitarren und Hardcoregesang aber ist meisst moderner/metallischer.

Misery Signals sind dabei auf jeden Fall eine Klasse für sich!
Verdammt intensiv und mit atmosphärischen Frickelgitarren.

Ich mag übrigens das That Within Blood Ill-Tempered am liebsten da der gesang nicht so derbe ist und die atmosphärischen Gitarren duch die Produktion besser zur Geltung kommen.

@ boneless taken wollt ich mir eh mal anhören, kennst du die Nachfolgeband Mikoto?
Frodus werd ich mir mal anhören

Achso: MySpace.com - Twelve Tribes - Dayton, Ohio - Hardcore / Metal / Rock - www.myspace.com/twelvetribes
die haben auch einige atmosphärische Gitarrenparts
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #9  
Alt 12.05.08, 22:12
Benutzerbild von arctangent  
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 144
Ich hör gerade Strongarm.

Gefällt mir auf jeden Fall sehr sehr gut, die Parallelen zu alten Shai Hulud sind nicht zu überhören.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #10  
Alt 12.05.08, 22:17
Benutzerbild von SuspendingDisbelief  
Registriert seit: 05.2007
Ort: Münster, NRW
Beiträge: 1.188
Geschlecht: Männlich
For The Fallen Dreams mag ich die Platte recht gern bisher, obwohl ich die nid so wirklich mit Shai Hulud vergleichen würde, aber in Shai Hulud müsste ich auch nach wie vor mehr reinhören
Hab aber momentan auch nur die Hearts Once Nourished...
means und The Ghost Inside wollt ich auch noch mal austesten.
__________________
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #11  
Alt 12.05.08, 22:22
Benutzerbild von arctangent  
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 144
Boah, aber man darf nicht den Fehler machen, die Texte von Strongarm zu lesen.

"O My Lord
My sins are like the highest mountain
My good deeds are very few
They’re like a small pebble
I turn to You"

Mhm. Ich bin klein, mein Herz ist rein.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #12  
Alt 12.05.08, 22:25
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Ja da gehts mir ähnlich, mit diesen christlichen Bands

Die übertreiben es dann doch derbe mit den Texten, was mich extrem nervt da das gerade Musik ist wo ich auf die Texte höre da die sich halt mit der Atmosphäre/Aggression verbinden.

Life In Your Way s.o. sind auch christlich

Ist auch verdammt schade weil die oft rein vom Klang/Sprache geile Texte schreiben können.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #13  
Alt 12.05.08, 22:30
Benutzerbild von arctangent  
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 144
Ich hab ja überhaupt nichts gegen christliche Texte oder eine positive Message im Allgemeinen.
Find ich allemal besser als was z.B. so im Grindcore verzapft wird.

Aber ein bisschen mehr sprachliches Niveau als bei einem Kindergedicht darf es dann schon sein...
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #14  
Alt 12.05.08, 22:45
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Mir gehts da auch eher um diese "oh my lord" oder "dear god" Geschichten bzw der Eindruck das alles so platte ist das in jeder Zeile die Unterwürfigkeit etc beschworen wird
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #15  
Alt 19.05.08, 13:35
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Hast du noch mal was davon angehört?

Misery Signals sind auf jeden Fall Pflicht!

YouTube - Misery signals The Year Summer Ended in June
YouTube - Misery Signals- The Failsafe

So genial! Sau intensive und mit atmosphärischen Frickelgitarren und genialem Schlagzeuger
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #16  
Alt 19.05.08, 15:32
Benutzerbild von arctangent  
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 144
Ich hör gerade Poison the Well.

Deine Tipps werden also nach und nach aufgearbeitet, keine Angst!
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #17  
Alt 27.05.08, 14:34
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Die hier hab ich noch entdeckt sind auch recht ähnlich zu den alten Shai Hulud Alben:
MySpace.com - Embrace Today - Boston, MASSACHUSETTS - Hardcore / Metal / Rock - www.myspace.com/embracetoday
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #18  
Alt 19.08.13, 18:43
Benutzerbild von ode to the sun
Name-Drops
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4.368
Geschlecht: Männlich
Neues Album (na ja nicht mehr soo neu )

Ähnlich moderner Sound wie die Misanthropy Pure aber gesanglich und von den Songs her viel variabler.

Shai Hulud "Reach Beyond the Sun" (OFFICIAL) - YouTube

Shai Hulud "A Human Failing" (LYRIC VIDEO) - YouTube

Richtig, richtig gut

Das erste Album von denen was ich komplett mag, die alten Sachen waren mir zu roh.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.

RSS-Feed für Ihren Newsreader! RSS-Feed für Ihren Newsreader! Diese Seite 

beinhaltet valides XHTML!


© 2016 Alternative-Musik-Forum - Alternative, Independent, Electro, Synthiepop. Alle Rechte vorbehalten.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.1 PL1 ©2010, Crawlability, Inc.

Alternative Musik