Willkommen im AMF

 Sie sind nicht eingeloggt!
 Bitte Loggen Sie sich ein
 oder registrieren Sie sich.


 AMF-Anzeigen

Anzeigen




 Foren-Schnellauswahl

» Zentrale
» Rezeption
» Alternative Musik
» Lifestyle
» Alternative Charts
» Konzerte
» Rezensionen
» Promote Your Music
» Band Forum
» Musik Produktion
» Kino,TV, Entertainment
» Musik Allgemein
» Board-Bistro


 Werbung




 Kontakte und Informationen

» Foren Regeln
» Signatur Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team


Zurück   AMF > Multimedia > Kino, TV und Entertainment

Zuletzt gesehen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #3781  
Alt 04.08.13, 12:20
Benutzerbild von BlackMage  
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 12.315
Geschlecht: Männlich
Verständlich.
__________________
Do you know how to waltz?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3782  
Alt 04.08.13, 17:13
Benutzerbild von sea
sea sea ist offline
Too many words
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 345
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von BlackMage Beitrag anzeigen
Frances Ha (2012)
Director: Noah Baumbach | Starring: Greta Gerwig | Comedy, Drama

Woah Leute bitte guckt euch den alle an. Das ist der ultimative Wohlfühlfilm dieses Sommers. Ich hab einige Vergleiche mit der Serie Girls gelesen und das ist durchaus treffend. Aber wo Lena Dunham mit ihrem ewigen Luxusproblem-Gejammer auf die Dauer durchaus nerven kann, ist Greta Gerwig als Frances einfach unfassbar bezaubernd und sympathisch.

Ich würde am Liebsten gleich nochmal ins Kino gehen.
Fand den Film auch sehr sympathisch, ist tatsächlich ein witziges Crossovver aus Girls und -der sei wärmstens empfohlen- Happy-Go-Lucky.
__________________
One more reason to forget.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3783  
Alt 04.08.13, 18:06
Benutzerbild von Sandra  
Registriert seit: 11.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 4.704
Geschlecht: Weiblich
2 Filme, die mich beide nicht sonderlich mitgerissen haben

Silver Linings
ich fand der zog sich enorm, konnt mich nicht packen, bin dann auch eingeschlafen, war für mich verzichtbar.. hab kein Verlangen das Verpasste nachzuholen

Savages
bis auf Aaron Taylor-Johnson () fand ich den total zerfahren, schlecht gemachter Handlungsstrang irgendwie.. zog sich irgendwie auch unnötig in die Länge
Travolta nervte mich, Blake Lively irgendwie auch und Benicio del Toro war in seiner Rolle ekelig
zwar bis zum Ende durchgeguckt, fand ihn aber nicht sonderlich sehenswert
Machete fand ich um Längen besser
__________________

http://www.lastfm.de/user/Sandi71/
you can make me dance like a chicken
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3784  
Alt 05.08.13, 20:55
Benutzerbild von Avalanche
Deliver the Message
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.098
Geschlecht: Männlich
Ahoi Sexy*

Schwer, den richtig zu bewerten. Einerseits war Greta Gerwig wirklich unendlich bezaubernd, andererseits ging der Schritt weg von "Girls" nicht gerade weit. Es nervt mich einfach, immer wieder irgendwelche Künstler-Typen zu sehen. Auch der Film ist wieder voll davon. Autor, Bildhauer, Tänzerin, alle sitzen sie rauchend am Fenster etc. - das sieht in S/W alles gut aus und durch den Background von Noah Baumbach und Greta Gerwig ist diese Wahl auch halbwegs verständlich, in dem Bereich kennen sie sich eben aus, aber mich persönlich ermüdet es einfach langsam. Obwohl hier wenigstens der Spagat versucht wurde, die Charaktere ein Stück weit reifen zu lassen - siehe Hochzeit, Job & Co.

Trotzdem: Ich habe Greta Gerwig gerne zugesehen, fand den Gastauftritt von Adam Driver sehr lustig und den inhaltlichen Bogen fein. Muss mich wohl einfach mal in anderen Filmbereichen rumtreiben... da ist nur leider die Musik meistens nicht so gut. ^^

6,5/10

* Auch bekannt unter dem Namen Frances Ha.
__________________
Then the day when the sadness comes - then we ask:
"Will this sadness which makes me cry - will this sadness that makes my heart cry out - will it ever end?"
The answer, of course, is yes.
One day the sadness will end.
Fire - Walk with Me

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3785  
Alt 05.08.13, 21:24
Benutzerbild von BlackMage  
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 12.315
Geschlecht: Männlich
Ahoooooooooooi Sexy!


Edit: Also ich fand, eben durch die bezaubernde Greta Gerwig geht der Film einen riesigen Schritt weg von Girls.
__________________
Do you know how to waltz?

Geändert von BlackMage (05.08.13 um 22:32 Uhr).
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3786  
Alt 06.08.13, 12:35
Benutzerbild von sea
sea sea ist offline
Too many words
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 345
Geschlecht: Männlich
Ein Tipp, der gerade gut rein passt, weil es ein bisschen die Fortsetzung von Frances Ha sein könnte, wäre sie alt geworden, wieder geschieden und immer noch lebenslustig. Gloria ist ein chilenischer Film über eben eine solche reifere Dame, der zeigt, dass die Probleme bei vielen Leuten auch später immer noch die gleichen sind. Viel mehr mag ich gar nicht sagen, weil ich von der Story her auch nicht reingegangen wäre. Jedenfalls ist es eine sehr niedliche Mischung aus Komödie und Drama mit toller, cheesy spanischer Schlagerpopuntermalung und einer großartigen Hauptdarstellerin, die dafür auch den Preis der besten Hauptdarstellerin auf der Berlinale bekommen hat. Ich musste einfach fast den ganzen Film durch grinsen. (8,0)

__________________
One more reason to forget.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3787  
Alt 15.08.13, 12:03
Benutzerbild von Einheit
Ein Harbi wie im Buche
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Gelbland
Beiträge: 13
Geschlecht: Männlich
1. Lammbock: eher durchschnittlicher Kifferfilm der eindeutig von Pulp Fiction abgekupfert wurde. Die Dialoge kommen dabei weniger spritzig als vielmehr träge und langatmig rueber. Moritz Bleibtreu fand ich gar nicht so schlecht.

2. Killing Season: Männer im Wald (De Niro & Travolta) können eklig sein, vor allem wenn sie sich gegenseitig Körperteile abhacken. Nette dunkle Geschichte mit einem Überhang an Brutalität die manchmal deplatziert wirkt. Herausforderung liegt hier in der Entscheidung, wer da eigentlich der Böse ist?!
__________________
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3788  
Alt 15.08.13, 13:25
Benutzerbild von Nicname
Twistin' and turnin'
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.296
Geschlecht: Männlich
Kick-Ass 2:

Ja schon gut, aber leider macht der Film so ziemlich alles falsch was der erste richtig gemacht hat. Teilweise wusste ich echt nicht ob er sich jetzt ernst nimmt oder nicht, völlig übertriebene Actionsszenen wechseln sich mit dem Tod einiger Charakterer ab. Dazu ist der Humor recht flach und warum alles so "sexy" ist, hab ich auch nicht ganz verstanden. Die Actionszenen sind wieder klasse, natürlich, und manchmal hat der Humor auch gezündet. Nett.
__________________

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3789  
Alt 15.08.13, 16:51
Benutzerbild von sea
sea sea ist offline
Too many words
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 345
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von Nicname Beitrag anzeigen
Kick-Ass 2:

Ja schon gut, aber leider macht der Film so ziemlich alles falsch was der erste richtig gemacht hat. Teilweise wusste ich echt nicht ob er sich jetzt ernst nimmt oder nicht, völlig übertriebene Actionsszenen wechseln sich mit dem Tod einiger Charakterer ab. Dazu ist der Humor recht flach und warum alles so "sexy" ist, hab ich auch nicht ganz verstanden. Die Actionszenen sind wieder klasse, natürlich, und manchmal hat der Humor auch gezündet. Nett.
Fand den ersten gut, hab aber bisher auch nur Negatives zum zweiten gehört. :/

Nachher "Elysium" – schon wer gesehen, Meinungen?
__________________
One more reason to forget.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3790  
Alt 15.08.13, 17:24
Benutzerbild von boneless
einfach aber simpel
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Naked City
Beiträge: 10.945
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von sea Beitrag anzeigen
Fand den ersten gut, hab aber bisher auch nur Negatives zum zweiten gehört. :/

Nachher "Elysium" – schon wer gesehen, Meinungen?
zu kick-ass: ich hab ja den ersten echt abgefeiert, aber der trailer zum 2. teil schickte schon schlimme vorahnungen raus und was nic so schreibt... glaube nicht, dass ich dafür zeit vergeuden werde.

zu elysium: den mag ich auch noch sehen. hab bisher viel gutes gelesen, lediglich die charaktere sollen hier und da recht blass wirken.
__________________
a flower
will open
on the grave

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3791  
Alt 16.08.13, 13:37
Benutzerbild von sea
sea sea ist offline
Too many words
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 345
Geschlecht: Männlich
Gestern sagte eine Bekannte, die mit in "Elysium" war, dass "Kick-Ass 2" nur noch brutal und sie danach total depri war. Sie meinte, der Film hat sie runtergezogen. Sehr eigenartig, gerade im Licht des Vorgängers. Im Kino werde ich ihn mir dann wohl nicht ansehen.

Zu "Elysium": Vielleicht ist das mein persönlicher "Pacific Rim"-Effekt, aber trotz gerade zum Ende hin massiver Logiklöcher, teilweise dezentem Overacting und etwas Hollywoodschmonz fand ich ihn super! Das Design ist wieder wahnsinnig genial, die Action grandios, die Optik toll. Der lohnt sich absolut im Kino. Gelungener Blockbuster, wenn man hier und da ein Auge zudrücken mag. (8 von 10)
__________________
One more reason to forget.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3792  
Alt 18.08.13, 01:03
Benutzerbild von BlackMage  
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 12.315
Geschlecht: Männlich
Trance (2013)
Director: Danny Boyle | Starring: Vincent Cassel, Rosario Dawson, James McAvoy | Psychological Thriller, Heist Film, Mystery

Eine merkwürdige Mischung aus Inception und Oldboy. Sehr sehr wirr in der letzten halben Stunde und ich bin mir auch noch nicht ganz sicher, ob das alles Sinn macht. Aber ich liebe einfach Danny Boyles Style. Er schafft es, dass man gebannt an der Leinwand klebt, auch wenn man überhaupt nicht mehr folgen kann.


Edit: Gerade den Konsens-Text bei Rotten Tomatoes gesehen, der trifft es eigentlich sehr gut:
Zitat:
As stylish as ever, director Danny Boyle seems to be treading water with the surprisingly thinly written Trance -- but for fans of Boyle's work, it should still prove a trippily entertaining distraction.
__________________
Do you know how to waltz?

Geändert von BlackMage (18.08.13 um 01:06 Uhr).
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3793  
Alt 18.08.13, 23:09
Benutzerbild von BlackMage  
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 12.315
Geschlecht: Männlich
Kick-Ass 2 (2013)
Director: Jeff Wadlow | Starring: Christopher Mintz-Plasse, Chloë Moretz, Aaron Taylor-Johnson | Superhero, Action

Sehr viel besser, als ich erwartet hatte. Natürlich fehlt komplett die Originalität und das roh-brutale Feeling des ersten Teils, aber erstaunlicherweise ist es so Over-the-Top, dass es wieder Spaß macht.
__________________
Do you know how to waltz?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3794  
Alt 19.08.13, 22:58
Benutzerbild von Nicname
Twistin' and turnin'
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.296
Geschlecht: Männlich
Pacific Rim:

Gut, ja, mehr aber nicht wirklich. Also die Kritikpunkte von sea find ich ziemlich überzogen, aber so richtig begeistern konnte ich mich auch nicht. Super Effekte, klar, man merkte auch das del Toro sehr viel Spaß hatte, aber Story und Charaktere waren öde und keine Ahnung, ich hab ein paar Mal "yeah, cool" gesagt, aber ich saß nicht wirklich am Rande meines Sitzes.
__________________

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3795  
Alt 19.08.13, 23:04
Benutzerbild von sea
sea sea ist offline
Too many words
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 345
Geschlecht: Männlich
Habe Dsaströses erwartet und wurde positiv überrascht: We're the Millers war wirklich witzig. Viel derber Humor, ein paar echt originelle Gags und lustige Seitenhiebe. Und Jason Sudeikis ist eh immer super. (7,5)

We're the Millers - Official Trailer [HD] - YouTube
__________________
One more reason to forget.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3796  
Alt 20.08.13, 20:19
Benutzerbild von Avalanche
Deliver the Message
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.098
Geschlecht: Männlich
Elysium - 7/10

Na da werden ja Gesichter (mechanische und menschliche) weggesprengt - halleluja! Da geht es stellenweise ganz schön dreckig und kompromisslos zur Sache, was in tollem Kontrast zur Hochglanzoptik von Elysium steht. Und in Sachen Optik ist der Film wirklich eine Bank! Das geht vom kleinsten Shuttle bis hin zum Design der "Citadel", äh "Elysium".

Im Herzen ist der Film jedoch ein typischer Hollywood-Blockbuster, das geht über die zusammengeklaute Story (keine Ahnung, wieso die SO hoch gelobt wird) bis hin zur Verwendung von dröhnender Musik in Szenen, wo jemand nur mal auf's Klo geht. Da greifen diverse bekannte Mechanismen, aber - und das ist hier das Wichtigste - "Elysium" unterhält sehr gut und ohne große Längen. Nach dem Film wird sicher niemand radikal sein Leben umstellen - da ist die Wahrscheinlichkeit schon höher, dass sie den Film auf Facebook liken und sich am Po kratzen.

Was mich wundert sind die vielen positiven Reaktionen auf Kruger. Der war den ganzen Film über ein Vorzeige-Arschloch. Scheinbar reichen heutzutage schon ein paar bemüht cool/böse Sprüche, um einen Charakter gut zu finden.
__________________
Then the day when the sadness comes - then we ask:
"Will this sadness which makes me cry - will this sadness that makes my heart cry out - will it ever end?"
The answer, of course, is yes.
One day the sadness will end.
Fire - Walk with Me

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3797  
Alt 20.08.13, 23:18
Benutzerbild von cell_u_loid  
Registriert seit: 02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.572
Geschlecht: Weiblich
Porco Rosso

Studio Ghibliiii
__________________
Niemand verlässt den Traum!
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:32 Uhr.

RSS-Feed für Ihren Newsreader! RSS-Feed für Ihren Newsreader! Diese Seite 

beinhaltet valides XHTML!


© 2016 Alternative-Musik-Forum - Alternative, Independent, Electro, Synthiepop. Alle Rechte vorbehalten.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.1 PL1 ©2010, Crawlability, Inc.

Alternative Musik