Willkommen im AMF

 Sie sind nicht eingeloggt!
 Bitte Loggen Sie sich ein
 oder registrieren Sie sich.


 AMF-Anzeigen

Anzeigen




 Foren-Schnellauswahl

» Zentrale
» Rezeption
» Alternative Musik
» Lifestyle
» Alternative Charts
» Konzerte
» Rezensionen
» Promote Your Music
» Band Forum
» Musik Produktion
» Kino,TV, Entertainment
» Musik Allgemein
» Board-Bistro


 Werbung




 Kontakte und Informationen

» Foren Regeln
» Signatur Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team


Zurück   AMF > Multimedia > Instrumente, Technik und KnowHow

Aufnahme und Bearbeitung eines Songs!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.13, 21:23
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 2
Aufnahme und Bearbeitung eines Songs!

Zuerst einmal "Hallo" liebes Forum!
Dann möchte ich auch gleich zu meinem Anliegen kommen!

Für die Aufnahme und Bearbeitung eines Songs (mittels Cubase) bin ich auf der Suche
nach einem Gesangsmikrofon, dass ich gerne über meinen PC (32 Bit und Windows 7 -
Soundkarte onboard) vertreiben möchte.

Dazu habe ich ein paar Fragen und hoffe einfach mal auf eure Hilfe. Möchte aber,
bevor ich zu den Fragen komme, zuerst mal ein paar Punkte erklären:

Mikrofon:
Als Mikrofon habe ich mir das "Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon mit
goldbedampfter und elastisch gelagerter 2,5 cm (1 Zoll) Nierenkapsel " - Preis ca. 189,- Euro,
oder das "Rode NT-2a Studio Solution Kit " für 289,- Euro ins Auge gefasst.
Womit sich auch schon das nächste Problem ergibt.

Vorverstärker:
Ich habe gehört, dass man dazu aber sowas wie einen Vorverstärker benötigt.

Soundkarte:
Auch weis ich nicht, ob es vielleicht besser ist,
auch direkt eine neue Soundkarte dazu zu kaufen.

Wie ihr euch sicher denken könnt, ist meine Frage ein Dreiteiler!
Könnt ihr mir zu den eben genannten Punkten Mikrofon, Vorverstärker und PC-Soundkarte einen Tipp geben?

Wäre super lieb!!!

Viele Grüße
JanBanan

Geändert von JanBanan (25.02.13 um 21:25 Uhr).
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #2  
Alt 26.02.13, 08:42
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 2
Eure Meinung ist gefragt!

Moin zusammen!

Ich hatte heute mal ein Gespräch mit meinem Chef, der bereits 2 CDs
veröffentlicht hat und dies bezüglich jedenfalls etwas Erfahrung mitbringt!

Er hat mir dazu geraten, dass ganze mit einem Tascam und einem Mixer
aufzunehmen und dann anschließend in Cubase (oder so) zu importieren,
weil die Aufnahme damit um Längen besser wäre.

Er meinte, dass das Mikrofon "Rode NT-2a Studio Solution Kit" schon das
Richtige dafür wäre und empfahl mir dazu noch folgendes:

• Tascam DP-006
• Behringer Xenyx X1204 USB

Das würde für den Anfang vollkommen ausreichen und wäre auch bezahlbar!

• Was sagt ihr denn dazu?
• Gibt es dazu Alternativen?

LG JanBanan

Geändert von JanBanan (26.02.13 um 08:44 Uhr). Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #3  
Alt 21.03.13, 18:22
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 12
Geschlecht: Männlich
Alle Mikrofone der kategorie "Kondensator" müssen mit 48 Volt gespeist werden. Manche haben Ihren eigenen Vorverstärker, jedoch haben fast alle Mixer, Soundkarten und interfaces die Möglichkeit 48 Volt über Ihren Kanal zum Mikrofon zu schicken.. Also auf de 48 Volt Knopf achten
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #4  
Alt 21.03.13, 18:27
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 12
Geschlecht: Männlich
du kannst mit fast allen Audio Produkten die heute auf dem Markt sind professionelle Aufnahmen und Musik Produktionen machen. Ein einfacher Laptop ersetzt heute ein Muskstudio dass vor 30 Jahren ne Millionen gekostet hat... Du musst nur wissen wie und dich in das Thema einarbeiten....Ich könnte dir tausend Produkte vorschlagen, jedoch kommt es darauf an das du dich mit deinem Equipment anfreundest und es verstehst, dann geht Mucke machen heute ganz einfach
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #5  
Alt 22.03.13, 16:24
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 9
Geschlecht: Männlich
Interessant.. hier kann ich noch vieles lernen.
__________________
Montag früh schon ans Wochenende denken.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.

RSS-Feed für Ihren Newsreader! RSS-Feed für Ihren Newsreader! Diese Seite 

beinhaltet valides XHTML!


© 2016 Alternative-Musik-Forum - Alternative, Independent, Electro, Synthiepop. Alle Rechte vorbehalten.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.1 PL1 ©2010, Crawlability, Inc.

Alternative Musik