Willkommen im AMF

 Sie sind nicht eingeloggt!
 Bitte Loggen Sie sich ein
 oder registrieren Sie sich.


 AMF-Anzeigen

Anzeigen




 Foren-Schnellauswahl

» Zentrale
» Rezeption
» Alternative Musik
» Lifestyle
» Alternative Charts
» Konzerte
» Rezensionen
» Promote Your Music
» Band Forum
» Musik Produktion
» Kino,TV, Entertainment
» Musik Allgemein
» Board-Bistro


 Werbung




 Kontakte und Informationen

» Foren Regeln
» Signatur Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team


Zurück   AMF > Multimedia > Instrumente, Technik und KnowHow

Kopfhörer?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 30.03.09, 15:16
Benutzerbild von BlackMage  
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 12.315
Geschlecht: Männlich




Ersteindruck gibt's später.
__________________
Do you know how to waltz?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #22  
Alt 30.03.09, 20:40
Benutzerbild von BlackMage  
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 12.315
Geschlecht: Männlich
Aaaalso. Der Sound ist toll. Davon hab ich mich gerade mit "Music for 18 Musicians" überzeugen lassen. Ich hatte befürchtet, dass es zu basslastig ist, aber auch die Höhen kommen wunderbar durch. Nicht ganz so glasklar, wie über die Anlage, aber trotzdem sehr gut. Steht meinen teuren In-Ear-Hörern in Nichts nach. Die Abschirmung der Außengeräusche ist übrigens auch sehr genial.

Zum Tragekomfort: Die Muscheln sind relativ klein, daher eher für Menschen mit kleinen Ohren zu empfehlen. Zum Glück sind meine nicht so riesig. Der Hörer sitzt außerdem sehr fest, man kann also auch beherzt kräftig bangen, ohne dass er rutscht. Dass das Teil, wie in den Rezensionen kritisiert, bei längerem Tragen Schmerzen verursacht, kann ich bisher nicht bestätigen. Ich trage ihn jetzt seit ca. 2 Stunden am Stück. Man hat zwar durch den festen Sitz nach einiger Zeit das Gefühl, dass das Gewicht immer größer wird, aber irgendwann tritt dann der gegenteilige Effekt ein und man merkt das Ding immer weniger auf dem Kopf.

Bisher jedenfalls ein sehr positiver erster Eindruck.
Ich bin gespannt, ob mir noch Kritikpunkte auffallen.
__________________
Do you know how to waltz?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #23  
Alt 30.03.09, 23:21
Benutzerbild von ascension
mu
 
Registriert seit: 02.2009
Beiträge: 2.967
Glückwunsch, also bist Du zufrieden und das ist das wichtigste. Wichtig ist der Tragekomfort, Sound ist von Sennheiser bestimmt immer gegeben. Ich hör gerade sehr selten zu hause mit Kopfhörern. Dann doch immer die In-Ear von Samsung im Bettchen. Nehm den Klang dann so wie er ist, und meine Sennheiser bleiben irgendwo liegen.
__________________

One has to come to terms with one's own mortality. You know, you can't really help people who are having problems with mortality if you've got problems of your own, so you have to begin to sort things out.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #24  
Alt 31.03.09, 23:38
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 1.903


Das sind meine. Sennheiser HD545 reference. Bereits meine zweiten von demselbem Typ, weil ich damit sehr zufrieden bin (dazu muß man allerdings auch erwähnen, daß ich keine Alternativen kenne), schöner Klang, sehr bequem. Manko: wackelkontaktanfällige Kontakte/Kabel. Durch einen im Internet empfohlenen Austausch des Kabels ist das Problem allerdings recht kostengünstig (14€) und auf Dauer gelöst.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #25  
Alt 10.04.11, 12:44
Benutzerbild von cell_u_loid  
Registriert seit: 02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.572
Geschlecht: Weiblich
Nun ist meine Zeit wieder herangerückt. Die Zeit der Sennheiser PX200 ist allerdings leider vorbei - die Kopfhörer funktionieren nach wie vor einwandfrei, nur nachdem ich sie 2 Jahre (und 3 Monate) stets als treuen Begleiter ans iPod gestöpselt habe, gab es nun vor 1 Woche den lang befürchteten Kabelbruch. Das ist natürlich bitterböse und in dem Fall fände ich es super, wenn die Sennheiser-Dinger kein geraden, sondern einen gebogenen Stecker hätten (versteht jeder, was ich meine? Kenn mich mit dem Fachjargon leider nicht so aus). So ist er durch ewiges knicken und Kabel-wickeln um den iPod nun gebrochen und ich kann unterwegs, sprich auf dem Fahrrad, nichts mehr hören.
Das ist wahnsinnig schade und jetzt brauch ich neue Kopfhörer. Wahrscheinlich werden es wieder die Sennheiser, aber vielleicht kann mir jemand noch andere Empfehlungen geben? Bin ja immer offen für neues
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #26  
Alt 10.04.11, 20:55
Benutzerbild von everafter
sing yourself alive
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 353
du könntest ja auch versuchen einen neuen Stecker dran zu löten, würde sagen kommt drauf an wie die Kabel isoliert sind ob nix mehr zu machen ist.

Ich hab mir als letztes billige von phillips im Supermarkt gekauft, weil es die letzten durch "unsachgemäße" Behandlung beim Rausziehen aus der Handtasche zerlegt hatte ... ich brauchte was ganz schnell zum Joggen
__________________
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #27  
Alt 25.05.11, 15:17
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Rostock
Beiträge: 10
Geschlecht: Weiblich
Philips SHO9561 O'Neill HeadBand DJ-Style Kopfhörer: Amazon.de: Elektronik

"The Stretch" von Phillips/O'Neill.
Die hier sind sehr sehr gut, vor allem für den preis findet man kaum bessere.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #28  
Alt 25.05.11, 19:53
Benutzerbild von cell_u_loid  
Registriert seit: 02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.572
Geschlecht: Weiblich
Zitat:
Zitat von everafter Beitrag anzeigen
du könntest ja auch versuchen einen neuen Stecker dran zu löten, würde sagen kommt drauf an wie die Kabel isoliert sind ob nix mehr zu machen ist.
Ach, das war wieder so eine Geschichte: ich hab mir die Nachfolger geholt (PX 200) und dann in meinen iPod gesteckt und das Problem war IMMER noch (hab keine Musik gehört und es war Wackelkontakt) und ich hab feststellen müssen, dass es nicht an den Kopfhörern liegt, sondern am iPod
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #29  
Alt 26.10.11, 12:25
Benutzerbild von Mugged  
Registriert seit: 04.2006
Beiträge: 2.033
Geschlecht: Männlich
Nachdem meine alten In-Ears nach nem anfänglichen Wackelkontakt mittlerweile mehr oder weniger endgültig den Geist aufgegeben haben und mich die Billig In-Ears die beim Handy dabei waren komplett ankotzen, wird es für mich auch mal wieder Zeit, mich nahc neuen Kopfhörern umzuschauen.

Da ich mich beim Hören gerne auch im Zimmer bewege, oder einfach auf'm Bett liege etc., denke ich an kabellose. Da ich foobar remote über meinen Androiden steuern kann, müsste ich dann gar nicht mehr aufstehen

Da ich die Hörer allerdings auch unterwegs (Zug, Bib, wherever) verwenden will, sollten sie möglichst geschlossen sein, damit die Aussenwelt nichts von dem was ich höre mitbekomme. Ausserdem sollten sie idealerweise keinen Kopfhörerverstärker benötigen (alternativ lasse ich mir auch gerne nen kleinen, handlichen empfehlen, den man mitschleifen kann und der zusammen mit den Hörern im Rahmen des Budgets bleibt).

Weitere Kriterien:
* Klangqualität (logisch) und möglichst neutraler Klang (keine künstliche Betonung der Bässe oder ähnliches). Als Vergleich: Die AKG K518 DJ und die Shure SRH240 wären klanglich absolut ausreichend (Wenn auch erstere vielleicht etwas zu basslastig). Leider haben beide Kabel.
* Tragekomfort (sie sollten nicht nach 2 Stunden Hören anfangen zu schmerzen).

Budget: Idealerweise <100 EUR. Ich würde aber bis 150 EUR hoch gehen, wenn das begründet ist und der Mehrpreis Sinn macht.

Hat jemand einen Tipp?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #30  
Alt 09.11.11, 14:54
Benutzerbild von Bad Moon Rising  
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 1.721
Geschlecht: Männlich


Ist mein Kandidat (schimpft sich Sennheiser HD 570), mit dem ich schon seit mittlerweile sechs Jahren mehr als zufrieden bin. Der Klang kommt differenziert in meinen Ohren an, die ausgepolsterten Ohrmuscheln gestalten das längere Tragen angenehm.

Einziger Nachteil, vielleicht das kurze Kabel, doch damit habe ich keine Probleme, da sich meine Couch direkt neben meiner Anlage befindet. Denn, wenn ich mir Platten per Kopfhörer anhöre, dann meistens auf der Couch liegend.

Der Kopfhörer ist halboffen, bedeutet, hört man mit weiter aufgedrehtem oder gar vollem Volumenanschlag, können auch eventuelle Mitbewohner oder musikempfindsame Haustiere beeinträchtigt werden. Da ersteres bei mir nicht der Fall ist und zweiteres sich aufgrund gegebener "Musikalität der Haustiere" erübrigt, habe ich mit diesem Punkt keinerlei Probleme.

Bei manchen Stücken, insbesondere aus dem instrumentalen Musikbereich kann ich richtiggehend Feinheiten mit diesem Gerät heraushören, die beim Anhören mit meiner normalen Anlage eher im Verborgenen bleiben und ansonsten nur mit dem Hören meiner Discoanlage auffallen. Desweiteren wirkt der Gesang auch manchmal so, als ob der Sänger/die Sängerin direkt neben mir ihr Liedgut vortragen würde. Beides trägt zu wohligen Gänsehautmomenten bei.

Der Sennheiser HD 570 ist wohlgemerkt für den gewöhnlichen Hausgebrauch bestimmt. Zu eventuellen Kabelverlängerungen kann ich nichts sagen. Habe aufgrund meiner Gegebenheiten nicht nachjustieren müssen. Erfahrungen mit dem Hören des Kopfhörers über den PC hatte ich bisher noch keine gemacht.

Geändert von Bad Moon Rising (01.07.12 um 21:17 Uhr).
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #31  
Alt 16.11.11, 11:10
Benutzerbild von Mucki  
Registriert seit: 11.2011
Ort: Hamm
Beiträge: 4
Geschlecht: Weiblich
was haltet ihr von den urbanears plattan? hat damit jemand erfahrungen gemacht? die sollen eigentlich nicht so schlecht sein und sehen dazu noch gut aus (ja, ich bin ein mädchen und achte nun einmal auch darauf )
__________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #32  
Alt 16.11.11, 15:21
Benutzerbild von Sandra  
Registriert seit: 11.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 4.704
Geschlecht: Weiblich
mir zu groß und zu auffällig! (für durch die Stadt zu tingeln)
__________________

http://www.lastfm.de/user/Sandi71/
you can make me dance like a chicken
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #33  
Alt 16.11.11, 16:38
Benutzerbild von Mugged  
Registriert seit: 04.2006
Beiträge: 2.033
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von Mucki Beitrag anzeigen
was haltet ihr von den urbanears plattan? hat damit jemand erfahrungen gemacht? die sollen eigentlich nicht so schlecht sein und sehen dazu noch gut aus (ja, ich bin ein mädchen und achte nun einmal auch darauf )
Alsoooo, die sehen vielleicht schick aus (was Geschmackssache ist), sind allerdings wohl sehr, sehr basslastig und fallen in den Mitten und vor allem den Höhen stark ab. Auch das ist natürlich Geschmackssache. Wenn du auf reine Bassmonster stehst, go on. Die Standardempfehlung in dee Preisklasse wäre entweder ein AKG K518 (ob K518LE oder K518DJ ist egal, der Unterschied ist lediglich das Design und dass der DJ ein etwas längeres Kabel hat) oder ein Shure SRH 240. Ich habe meine Funk- bzw. Bluetooth Gedankenspiele übrigens auch aufgegeben und werde wohl auch bei einem der beiden landen. Der Totschlagtipp ist dann natürlich immer: Hör dir alle 3 im Laden an und entscheide selbst, welche dir am besten gefallen
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #34  
Alt 26.11.11, 22:58
Benutzerbild von cell_u_loid  
Registriert seit: 02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.572
Geschlecht: Weiblich
Das Kopfhörer-Thema! Toll, einen Thread, den ich damals erstellt habe und jetzt wieder auskramen kann, weil ich neue Kopfhörer brauche.

Es ist wirklich ein Jammer. Ich habe mir damals, nachdem ich fälschlicherweise gedacht hab, meine Sennheiser haben den Geist aufgegeben (obwohl "nur" der iPod kaputt war), das Folgemodell Sennheiser PX 200-II geholt. Und die sind nach exakt einem halben Jahr schon kaputt! Auf der rechten Ohrmuschel kommt kein Ton mehr. Sennheiser nimmt die Teile aber nicht zurück, wenn man keinen Beleg vorzeigt (logisch, aber manchmal sind die Leute ja kulant.. ich hab blöderweise bar bezahlt und den Kassenzettel nicht aufbewahrt).
Da mich das ziemlich enttäuscht hat, will ich jetzt mal was anderes ausprobieren. Ich hätte generell Interesse an den AKG-Kopfhörern, aber da hab ich, was die Verarbeitungsqualität angeht, auch wieder viel Negatives gehört.

Hat jemand schon das Vergnügen mit denen hier gehabt: Philips SHO8801 O'Neill HeadBand DJ-Style Kopfhörer: Amazon.de: Elektronik
Die scheinen von den Kundenrezensionen gut zu sein und der Preis erscheint mir echt gut. Anyone?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #35  
Alt 27.11.11, 00:59
Benutzerbild von Mugged  
Registriert seit: 04.2006
Beiträge: 2.033
Geschlecht: Männlich
Welchen AKG meinst du denn? Den K518? Bzgl. der Verarbeitungsqualität hab ich eigentlich noch nichts schlechtes gehört. Nur der Tragekomfort kann nachteilig sein, da er auf dem Ohr aufliegt. Ohrumschliessende Hörer sind da angenehmer zu tragen, womit wieder der Shure SRH 240 ins Spiel käme. Den oder für 30 EUR mehr den SRH 440 würde ich wärmstens empfehlen. Etwas neutraler als der AKG, der SRH 440 hat dann auch die bessere Auflösung. Und beide sind halt angenehmer zu tragen, weil ohrumschliessend.

Den Philips kenne ich nicht, aber prinzipiell bin ich bei Hörern, die sehr auf Style ausgelegt sind, vorsichtig. Häufig zahlt man da einfach das Design mit und die Soundqualität ist für den Preis eher mässig. Am besten ist aber natürlich immer reinhören. Gibt's denn nen Hifi Shop oder was ähnliches bei dir in der Nähe.

Und wofür genau willst du die Hörer denn haben? Die oben sind alle geschlossen und damit isolierend. Sind also auch für den mobilen Gebraucht im Zug oder beim Sport oder wo auch immer geeignet. Wenn du sie nur für zuhause willst, könntest du auch über offene Kopfhörer nachdenken. Die haben im Vergleich zu geschlossenen vor allem eine ausgeprägtere "Bühne" und Räumlichkeit. Um bei AKG zu bleiben, wären das dann z.B. die K530 bzw K540. Was ist denn dein Budget?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #36  
Alt 27.11.11, 07:32
Benutzerbild von Oenis
auf auf und davon
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: zone
Beiträge: 4.498
Geschlecht: Männlich
halboffene sind dann ja wohl auch angebrachter wenn man damit fahrrad fährt.

safety first!
__________________
ich habe einen block, auf dem wichtige notizen steht
aber es steht nichts drin
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #37  
Alt 27.11.11, 11:19
Benutzerbild von Mugged  
Registriert seit: 04.2006
Beiträge: 2.033
Geschlecht: Männlich
Im Strassenverkehr, der Räder voraussetzt und mehr als 10 km/h schnell ist, würde ich dann wohl eher ganz drauf verzichten.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #38  
Alt 27.11.11, 11:53
Benutzerbild von cell_u_loid  
Registriert seit: 02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.572
Geschlecht: Weiblich
"Leider" ist es so, dass ich damit sehr sehr oft Fahrrad fahre. Hatte ich bei den Sennheiser PX 200-II schon gemacht und das sind geschlossene Kopfhörer.

Ja, ich muss wohl morgen mal ins Saturn gehen und mir jede Kopfhörer mal anhören. Gott sei Dank arbeiten da auch Menschen, die Ahnung haben. Was das Budget angeht, will ich eigentlich nicht mehr als 60 Euro dafür ausgeben, obwohl es eigentlich auch gern drunter sein könnte. Immerhin haben mich meine letzten von vor einem halben Jahr auch 70 Euro gekostet.
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #39  
Alt 27.11.11, 12:34
Benutzerbild von BlackMage  
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 12.315
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Zitat von cell_u_loid Beitrag anzeigen
Gott sei Dank arbeiten da auch Menschen, die Ahnung haben.
Im Saturn? Das halte ich für großen Unsinn.
__________________
Do you know how to waltz?
Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
  #40  
Alt 27.11.11, 13:19
Benutzerbild von Nicname
Twistin' and turnin'
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.296
Geschlecht: Männlich
Ich ebenfalls.

Ich kenne nur die "Fragen sie den da hinten das hier ist nicht meine Abteilung!"-Saturn Mitarbeiter.
__________________

Mit Zitat antworten Gehe zum Seitenanfang
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.

RSS-Feed für Ihren Newsreader! RSS-Feed für Ihren Newsreader! Diese Seite 

beinhaltet valides XHTML!


© 2016 Alternative-Musik-Forum - Alternative, Independent, Electro, Synthiepop. Alle Rechte vorbehalten.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.1 PL1 ©2010, Crawlability, Inc.

Alternative Musik